Datenschutzerklärung


Datenschutzerklärung

Wir beachten die Regeln der Datenschutzgesetze und nehmen daher auch in Ihrem Interesse den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst.
Daten, die beim Besuch unserer Website erfasst werden.
Unser Webserver erhebt und speichert bei jedem Seitenaufruf folgender Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt:

Browsertyp und -versionsnummer,
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
IP-Adresse des zugreifenden Rechners,
Uhrzeit des Seitenabrufs.

Aus diesen Daten können wir keine Rückschlüsse auf die Identität des Nutzers ziehen. Die Angaben sind daher nicht auf Ihre Person bezogen. Wir führen diese Daten auch nicht mit anderen Datenquellen zusammen.
Daten, die im Rahmen einer Kursbuchung erfasst werden.
Sofern Sie über unsere Seite oder per E-Mail eine Buchung aufgeben, speichern wir die von Ihnen im Rahmen des Buchungsvorganges eingegebenen und übermittelten Daten. dazu gehören insbesondere Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefon- und/oder Faxnummer, sowie die von Ihnen angegebenen Firmendaten.
Diese Daten verwenden wir ausschließlich zur ordnungsgemäßen Vertragsabwicklung, insbesondere für den Buchungsprozess, zur Rechnungsstellung und für die Verbuchung Ihrer Zahlung.
Die genannten Daten bleiben solange durch uns gespeichert, bis alle gegenseitigen Ansprüche aus der Veranstaltungsbuchung vollständig erledigt sind und die handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind, denen unser Unternehmen unterliegt.
Auskünfte, Widerspruchsmöglichkeit und Ansprechpartner.
Sie haben die Möglichkeit, von uns jederzeit Auskunft zu erhalten über die Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Außerdem haben Sie Anspruch auf die Berichtigung Ihrer Daten, sofern sie sich als fehlerhaft herausstellen sollten.
Sollten Sie Fragen betreffend die Verwendung Ihrer Daten haben, können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden:



Heike Giesbert, Telefon 0175-7639110, E-Mail: atelier-heike.giesbert@t-online.de oder die-kreaktivwerkstatt@web.de


reCAPTCHA

Zum Schutz ihrer Aufträge per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/