Filzworkshop "Bekleidung" mit Heidi Greb

"Sich ein Fell zulegen mit verlockender Kleidung"

4 Tage-Kurs vom 15.03. bis 18.03.2018

In diesem Workshop filzen Sie sich Ihr persönliches passendes Kleidungsstück:

  • eine Weste oder
  • einen Rock oder
  • einen Umhang
  • rein aus Wolle (kein Nuno) ohne Nähte.

Wir beginnen mit kleinen Musterstücken in der Fläche, um die Wolle zu erproben. Dabei können neben (Vlies-) Wolle auch Rohwoll-Locken eingesetzt werden, um dem Kleidungsstück einen besonderen "fellartigen" Ausdruck zu geben (großflächig oder auch nur als Dekoration am Rand, naturfarbig oder gefärbt).

 

Dann lernen Sie, wie Sie sich Ihren eigenen individuell passenden Schnitt erstellen (den Sie später weiter verwenden können). Danach wird die Wolle ausgelegt, die Teile angefilzt und anhand trockener Ränder zusammengefilzt, später das Stück durch Bewegen und Werfen direkt in die gewünschte Form geschrumpft und modelliert. Zuletzt ist es wichtig, das Kleidungsstück am Körper bzw.der Schneiderpuppe genau anzupassen und den Endschliff zu geben. 

 

Filzerfahrung ist Voraussetzung!

Heidi Greb ist gelernte Schneiderin, Dipl.Modedesignerin und seit 1998 selbständig  mit Filz-Kleider-Kunst (Herstellung+Verkauf von Filzkleidung und Objekten, Filzkurse+Workshops)

Text und Fotos von Heidi Greb

 

Veranstaltungstermin:

Donnerstag, den 15.03. bis einschließlich Sonntag, den 18.03.2018

15.03.18 von 16.00 bis 20.00 Uhr

16.03.18 von 09.30 bis 18.00 Uhr

17.03.18 von 09.30 bis 18.00 Uhr

18.03.18 von 09.30 bis 16.00 Uhr

Informationen zum Filzworkshop:

  • p. Person und Termin 399,00 ohne Materialgebühren.
  • inkl. 1 Abendessen und 3 Mittagessen (vegetarisch/vegan), Snacks und Getränke.
  • Handtücher, Seife, Filzunterlagen, Ballonbrausen werden während des Kurses zur Verfügung gestellt.
  • Der Workshop findet in deutscher Sprache statt.
  • Anmeldungen per E.Mail an: atelier.heike-giesbert@t-online.de oder die-kreaktivwerkstatt@web.de oder rufen Sie uns einfach an: 0049 - 175 76 39 110.
  • Das Rundrum-Sorglospaket für Sie: Hilfe bei der Zimmersuche, Abholen/bringen vom Bahnhof Essen und Flughafen Düsseldorf, Willkommens-Geschenk, leckeres Essen von ausgesuchten Restaurants/Partyservices und vieles mehr. Lassen Sie sich von uns verwöhnen und genießen Sie Ihre kreativen Stunden in der KreAKTIVWERKstatt.

Übernachtungen:

Unsere Empfehlung für Sie, hier sind auch die Dozentinnen untergebracht:

Das Hotel Rathaus 1910 ist sehr gemütlich. Schauen Sie am besten mal vorbei auf die Website des Hotel unter http://www.rathaus1910.com/index.html (nicht verlinkt).

Anreise per Bahn:

S-Bahnlinie S6, Haltestelle "Essen-Werden"

Anreise per Bus:

Linie 190, Haltestelle "von-Schirp-Strasse"

Anreise per Auto:

Autobahn A52 Abfahrt Essen-Kettwig / Mülheim Flughafen, dann noch ca. 7 Minuten bis zum Atelier in Richtung Essen-Werden weiterfahren.

Parkmöglichkeiten: auf dem Hof von Tor 3 oder auf der Ruhrtalstrasse.

Anreise per Flugzeug:

Der Flughafen Düsseldorf liegt in ca. 22 km Entfernung. Wir holen Sie gerne von dort ab.