Filzkurse und Filzworkshops in Essen


Offene Filzwerkstatt-für jeden

In der offenen Filzwerkstatt treffen sich Anfänger & Fortgeschrittene jeden Alters

Wir sind eine bunt gemischte Truppe. Sie möchten dazu kommen? Wir freuen uns über Zuwachs.

Unser Motto: Wir lernen von einander und haben jede Menge Spaß.

Jeden Dienstags von 16.00 bis 18.00 Uhr

Kursgebühren p. Person/Termin: 18,00 € ohne Materialkosten. Die Höhe der Materialkosten hängt von Ihrem Projekt ab.


Filzkurs für Anfänger

Der Filzkurs richtet sich an alle Anfänger, die die Technik des Nassfilzens erlernen möchten.

Sie erfahren. neben den praktischen Grundlagen, auch das theoreritische Grundwissen zu den Techniken, Wollsorten und viele nützliche Tipps. Wir möchten, das Sie das Gelernte auch zuhause alleine umsetzen können.

Jeden Freitag von 14.30 bis 18.30 Uhr (ausser 10.11. und 24.11.2017).

Kursgebühren p. Person/Termin: 36,00 € ohne Materialkosten inkl. Getränke
Die Höhe der Materialkosten hängt von Ihrem Projekt ab.

Kleine Gruppe mit mind. 2 und max. 6 Teilnehmern


Filzkurs / Filzworkshop für "Eigene Projekte"

Der Kurs beeinhaltet die Vermittlung und Anleitung für Ihr Projekt:

Das könnte sein: Oberflächengestaltung, Taschen und Körben, Wanddekorationen und Objekte für die Wohnraumgestaltung, Sitzflächen, das Filzen mit Rohwolle (Sitzfellchen etc.), Haussschuhe und Stiefel, Katzenhöhlen, Filztiere , einfache Handspielpuppen und vieles mehr. Es erfolgt eine vorherige Absprache zu Ihrem Projekt.

Samstags-Termine von 09.30 bis 18.00 Uhr:

2017: 25.11.2017

2018: 13.01./ 20.01. / 27.01. / 03.02. / 10.02. / 14.04. / 28.04. / 05.05.2018

Kursgebühren p. Person/Termin: 63,00 € ohne Materialkosten inkl. Getränke und kleiner Snack.

Die Höhe der Materialkosten hängt von Ihrem Projekt ab.

Kleine Gruppe mit mind. 2 und max. 6 Teilnehmern


Filzkurs / Filzworkshop - Nunofilzen

Nunofilzen mit Stoffen und Wolle - der Kurs beeinhaltet die Vermittlung und Anleitung für Ihr Projekt:

Bei dieser Technik werden Seidenstoffe (Chiffon, Ponge), Wolletamin, Baumwollgaze, Leinen oder andere Stoffe mit der Filzwolle (i. d. Regel Merinowolle) miteinander verbunden. Mithilfe dieser Technik entstehen die unterschiedlichsten Textilien wie Schals/Halstücher, Kleidung, Accessoires wie Handstulpen und Gamschen, es können sogar stabile Taschen gefilzt werden.

Verschiedene Seidenstoffe und Schals, feinste Wollqualitäten, Leinen, Maulbeerseide etc. können im Atelier käuflich erworben werden.

Sonntags-Termine von 09.30 bis 14.30 Uhr:

2018: 14.01. / 04.02. / 15.04.2018

Kursgebühren p. Person/Termin : 45,00 € ohne Materialkosten inkl. Getränke und kleiner Snack.

Die Höhe der Materialkosten hängt von Ihrem Projekt ab.

Kleine Gruppe mit mind. 2 und max. 6 Teilnehmern